Sprachauswahl

Suchmaschine

Banner Home DE

0 Home banner

mobil 0 Home

Search Engine Mobile

Willkommen bei der 3di GmbH - Patientenspezifische Schädelimplantate

Die 3di GmbH ist ein Medizintechnikunternehmen aus Jena, das seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der
Medizintechnikbranche etabliert ist. Qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Entwicklung,
Konstruktion, Produktion, Marketing und im Vertrieb sind die solide Basis für den schnellen Weg von der
Anforderung bis zur Auslieferung des exakt angepassten patientenspezifischen Implantates - in speziellen Fällen auch, innerhalb von 48 Stunden.

Mit der 3di GmbH haben Sie Ihren zuverlässigen Ansprechpartner für patientenspezifische Implantate im Gesichts- und
Hirnschädelbereich gefunden. Wir beraten Sie gern bei der Materialauswahl (PEEK-OPTIMA®, BIOVERIT®II, Titan),
erarbeiten gemeinsam Lösungen und unterstützen Sie bei der Beantragung der Kostenübernahme der patientenspezifischen Implantate.
 
Nicht nur über digitale Visualisierung, sondern auch mit Hilfe von physischen 3D - Modellen, lassen sich, besonders bei
komplexen Defekten, optimale Ergebnisse erzielen. Mit unserer langjährigen Erfahrung und der engen Zusammenarbeit
in den Abteilungen der Neurochirurgie (NC), der Mund-Kiefer- Gesichtschirurgie (MKG), der plastischen Chirurgie und der
Hals-Nasen-Ohren Kliniken (HNO), bieten wir Ihnen passgenaue, schnelle und qualitativ hochwertige Lösungen, die Ihren
Patienten bestmöglich versorgen.

Senden Sie uns einfach Ihre CT-Daten per Post oder über unser gesichertes Internettransferportal zu. Daraufhin erstellen
wir Ihnen ein individuelles Angebot anhand der Daten. So haben Sie schnell und einfach die Möglichkeit, kostenfrei
unseren Service kennenzulernen. Gern senden wir Ihnen vorab unsere CT-Aufnahmeparameter zu oder Sie laden sich diese in unserem Downloadbereich herunter. Um die Zugangsdaten für den Downloadbereich zu erhalten,
können Sie gern unser Kontaktformular verwenden. Natürlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

Vorteile der 3di-Methode

· drei verschiedene Implantatmaterialien
· biokompatible und bioinerte Implantatmaterialien
· schnelle, unkomplizierte und sichere Datenübertragung
· virtuelle Planung
· Schnelligkeit
· hohe Passgenauigkeit
· hohe Komplexität
· individuelle Befestigungsmethoden
· intraoperative Bearbeitbarkeit bei: BIOVERIT®II, PEEK-OPTIMA®
· einzeitige OP-Planung (Resektion und Implantation mit Hilfe des Neuronavigationssystems und/oder einer Schablone)
· Resterilisierbarkeit bei: BIOVERIT®II, PEEK-OPTIMA®, Titan
· Kundennähe
· materialunabhängiger Implantatpreis

  • Unsere Hauptprodukte

    Patientenspezifische Implantate für den Gesichts- und Hirnschädelbereich
    (Neurochirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde).


    >> Alle unsere Produkte kennenlernen!
  • flecha contenido
  • Diese patientenspezifischen Implantate können beispielsweise nach Traumen, Tumoroperationen, OP-Zugängen oder bei funktionell- ästhetischen Korrekturen notwendig werden.

Galerie

[Klicken Sie auf die Bilder, um einige unserer Produkte genauer kennenzulernen!]

  • 02.2 Galerie Neurochirugie
  • 02.2 Galerie Hals Nasen Ohren
  • 02.2 Galerie Mund Kiefer